Royal Talens respektiert den Datenschutz Ihrer Daten

Wir verwenden funktionale Cookies, um Ihre Nutzung unserer Website anonym zu analysieren und eine fehlerfreie und optimierte Website zu erhalten. Über Personalisierungs-Cookies können wir die Website an Ihre Vorlieben und Ihr Verhalten anpassen.

Wenn Sie mehr über die von uns gesetzten Cookies erfahren oder diese zurücksetzen möchten, besuchen Sie unsere Cookie-Erklärung und die Datenschutzrichtlinie.

Funktionale Cookies sorgen dafür, dass Sie eine fehlerfreie und optimierte Website erhalten.
Diese Cookies werden verwendet, um Werbung auf Ihre Interessen zuzuschneiden, sowohl auf royaltalens.com als auch auf anderen Websites. Sie bieten auch die Möglichkeit, Newsletter für Sie persönlich relevant zu machen.
Social Media Cookies stellen sicher, dass Sie Kommentare veröffentlichen und Informationen mit Ihren Freunden und / oder Ihrem Netzwerk teilen können.
Magnolien
Schritt-für-Schritt-Anleitung

Magnolien

Magnolien gelten als Symbol für Würde und Adel. Sie werden auch mit Weiblichkeit und Liebe assoziiert. Das Blühen dieser wunderschönen, majestätischen Magnolienbäume kündigt an, dass der Frühling endlich da ist! Ihre Schönheit ist nicht leicht einzufangen - wie malt man sie so atemberaubend weiß wie sie in der Natur sind?
In diesem Schritt-für-Schritt-Plan zeigen wir Ihnen, wie Sie diese schönen Blumen mit Aquarellfarben nachmalen können.

Schritt 1

Wählen Sie ein Referenzfoto von Magnolienblüten aus oder fertigen Sie selbst eines an. Machen Sie davon eine Skizze mit den Graphitstiften. Wenn die Linien zu dunkel sind, können Sie diese später während des Malvorgangs wegradieren.

Schritt 1

Schritt 2

Beginnen Sie mit dem Hintergrund. Befeuchten Sie den Hintergrund mit Ihrem Aquarellpinsel und Wasser. Sparen Sie die Zweige und Blumen aus. Durch die Benetzung des Papiers mit dem Wasser, erhalten Sie bei der Benutzung der Aquarellfarben ein schönes, gleichmäßiges Ergebnis. Für den Hintergrund, haben wir eine dunkle ultramarinblaue Farbe gewählt. Dieses warme Blau ist perfekt, um die weiße Magnolie wirklich zum Leuchten zu bringen. Arbeiten Sie in Schichten, um die Intensität der Farbe aufzubauen. Sobald die Farbe vollständig getrocknet ist, können Sie überflüssige Bleistiftlinien aus Ihrer Zeichnung radieren.

Schritt 2

Schritt 3

Fügen Sie gelbe Akzente zu den helleren Bereichen Ihres Bildes hinzu, wie den oberen Teilen der Zweige und Blätter.

Schritt 3

Schritt 4

Verwenden Sie für die schattigen Bereiche der Zweige dunklere Brauntöne und Sepia. Arbeiten Sie in mehreren Ebenen, um Ihrem Bild mehr Tiefe zu verleihen.

Schritt 4

Schritt 5

Jetzt können Sie den Blättern und den Magnolienblüten Details hinzufügen. Wir haben den Blättern Grün hinzugefügt und einen orange-gelben Kern der Blüten erzeugt.

Schritt 5

Schritt 6

Um eine gewisse Perspektive zu erzeugen, fügen Sie dem Hintergrund mehrere weiße Flecken hinzu, um andere Blumen auf den Zweigen im Hintergrund darzustellen. Sie können deutlich sehen, welche Tiefe dies dem Gemälde verleiht.

Schritt 6

Schritt 7

Verleihen Sie zum Schluss Ihre Magnolienblätter Form, indem Sie hellrosa Schatten malen. Damit ist Ihre botanische Aquarellmalerei abgeschlossen!

Wir hoffen, diese Schritt-für-Schritt-Anleitung inspiriert Sie dazu, in die Natur zu gehen und einige Bilder von Blumen zu machen, die Sie malen möchten. Vergessen Sie in diesem Fall nicht, Ihre Ergebnisse mit #RoyalTalens zu teilen!

Schritt 7