Royal Talens respektiert den Datenschutz Ihrer Daten

Wir verwenden funktionale Cookies, um Ihre Nutzung unserer Website anonym zu analysieren und eine fehlerfreie und optimierte Website zu erhalten. Über Personalisierungs-Cookies können wir die Website an Ihre Vorlieben und Ihr Verhalten anpassen.

Wenn Sie mehr über die von uns gesetzten Cookies erfahren oder diese zurücksetzen möchten, besuchen Sie unsere Cookie-Erklärung und die Datenschutzrichtlinie.

Funktionale Cookies sorgen dafür, dass Sie eine fehlerfreie und optimierte Website erhalten.
Diese Cookies werden verwendet, um Werbung auf Ihre Interessen zuzuschneiden, sowohl auf royaltalens.com als auch auf anderen Websites. Sie bieten auch die Möglichkeit, Newsletter für Sie persönlich relevant zu machen.
Social Media Cookies stellen sicher, dass Sie Kommentare veröffentlichen und Informationen mit Ihren Freunden und / oder Ihrem Netzwerk teilen können.
Bloom
Schritt-für-Schritt-Anleitung

Bloom

Bloom! (Blühe) Manchmal gehe ich gerne zu meinem Ursprung zurück und füge meinen Blumenillustrationen Text hinzu. Lassen Sie uns mit verschiedenen Größen von Pigma Micron spielen, um ein schönes doppelseitiges Kunstwerk in Ihrem Skizzenbuch zu erstellen.

Was Sie benötigen:

Tipps

  • Um das Blooming-Verfahren zu symbolisieren, beschloss ich, nur die zweite Hälfte der Zeichnung zu schraffieren, aber natürlich ist sie auch komplett schraffiert wunderschön.
  • Lesen Sie sich alle Schritte gut durch, bevor Sie beginnen.

Schritt 1

Wenn Sie mit einer Doppelseite in Ihrem Skizzenbuch beginnen, ist es am wichtigsten, über Raum und Komposition nachzudenken. Machen Sie diesen Teil immer mit Bleistift, damit Sie die Dinge nach Belieben anpassen können. Beginnen Sie mit dem Schriftzug. Bringen Sie ihn ungefähr in der Mitte der Seiten an und füllen Sie anschließend den verbleibenden Negativraum mit einer groben Skizze, wo Ihre Blumen hinkommen. Vergessen Sie nicht, Kreise in verschiedenen Größen zu zeichnen, um Bewegung und Interesse an der Komposition zu erzeugen.

Schritt 1

Schritt 2

Füllen Sie die Kreise mit Blumen mit Bleistift aus. Fügen Sie dann die großen Blätter, die an den Blumen hängen, hinzu. Wenn noch etwas Platz übrig ist, fügen Sie weitere botanische Elemente wie Zweige oder andere Arten von Blättern hinzu. Denken Sie daran, etwas Schwarzraum zu lassen. Das hilft beim Kontrast in der Einfärbungsphase.

Schritt 2

Schritt 3

Beginnen Sie mit dem Einfärben. Füllen Sie die Buchstaben ein (verwenden Sie eine größere Spitze wie die 08, um den Vorgang zu beschleunigen) und bringen Sie die Konturen der Blüten und Blätter mit der 01-Spitze (oder der größeren, wenn Sie einen dickeren Effekt wünschen) an.

Schritt 3

Schritt 4

Beenden Sie den Einfärbungsvorgang und radieren Sie alle Bleistiftlinien aus.

Schritt 4

Schritt 5

Mit einer kleineren Spitze (005) fügen Sie die Schattierungen und Details hinzu, die Ihre Zeichnung fast zum Leben erwecken. Um die Blätter zu schraffieren, füllt man sie einfach mit dünnen Linien aus und krümmt sie, um Dimension und Bewegung zu zeigen. Zur Schraffierung der Blumen

verwenden Sie schnelle, ruckartige Bewegungen des Stiftes und denken Sie daran, jede Schattierungslinie immer auf die Mitte der Blume zu richten. Um einen gröberen Look zu erhalten, setzen Sie den Stift in einem Winkel von 45° ein.

Hergestellt für @royaltalens.eu von @bicreativelab Künstler

Schritt 5

Andere Schritt-für-Schritt-Anleitungen Zeichnen und Färben

Ausmalblatt Obst

Ausmalblatt Obst

Schritt-für-Schritt
Kirschblüten

Kirschblüten

Schritt-für-Schritt-Anleitung
Boro & Sashiko Patchwork

Boro & Sashiko Patchwork

Schritt-für-Schritt-Anleitung
Tokio Mode

Tokio Mode

Schritt-für-Schritt-Anleitung
Die japanische Teestube

Die japanische Teestube

Schritt-für-Schritt-Anleitung