• Farbexperte seit 1899
  • 10 exklusive Marken
  • Stärkt die Kreativität

Royal Talens respektiert den Datenschutz Ihrer Daten

Wir verwenden funktionale Cookies, um Ihre Nutzung unserer Website anonym zu analysieren und eine fehlerfreie und optimierte Website zu erhalten. Über Personalisierungs-Cookies können wir die Website an Ihre Vorlieben und Ihr Verhalten anpassen.

Wenn Sie mehr über die von uns gesetzten Cookies erfahren oder diese zurücksetzen möchten, besuchen Sie unsere Cookie-Erklärung und die Datenschutzrichtlinie.

Funktionale Cookies sorgen dafür, dass Sie eine fehlerfreie und optimierte Website erhalten.
Diese Cookies werden verwendet, um Werbung auf Ihre Interessen zuzuschneiden, sowohl auf royaltalens.com als auch auf anderen Websites. Sie bieten auch die Möglichkeit, Newsletter für Sie persönlich relevant zu machen.
Social Media Cookies stellen sicher, dass Sie Kommentare veröffentlichen und Informationen mit Ihren Freunden und / oder Ihrem Netzwerk teilen können.
Eine Zeitreise

Eine Zeitreise

Die Geschichte von Royal Talens beginnt im Jahr 1899. Wir erweitern und erneuern ständig.

2019

Rembrandtjahr

2019 ist das Rembrandtjahr! Um den Geist von Rembrandt in uns allen zu würdigen, hat Royal Talens als Hersteller der Rembrandt Öl-, Acryl-, Aquarell- und Pastellfarben einen Wettbewerb für Künstler auf der ganzen Welt ausgeschrieben. Die Gewinner wurden mit einer Reise für zwei Personen in die Niederlande belohnt. Dabei haben sie unter anderem die Farbenfabrik von Royal Talens, das Rembrandthaus und das Rijksmuseum besucht.

Rembrandtjahr 2019

2017

„Loving Vincent“ wird mit den Van Gogh Ölfarben von Hand gemalt

„Loving Vincent“ ist der weltweit erste, komplett gemalte Animationsfilm. Er wurde mit den Van Gogh Ölfarben von Hand gemalt. Für dieses erstaunliche Meisterwerk über das Leben und den Tod von Vincent van Gogh wurden 12 Ölgemälde pro Sekunde verwendet. Royal Talens ist besonders stolz darauf, dass Van Gogh als die exklusive Farbe zur Produktion dieses fantastischen Films ausgewählt wurde. Der Film wurde von der polnischen Malerin und Regisseurin Dorota Kobiela und vom Regisseur Hugh Welchman realisiert.

„Loving Vincent“ wird mit den Van Gogh Ölfarben von Hand gemalt 2017

2016

Übernahme Schjerning Farver A/S

Mit dieser baut Royal Talens seine Position als führender Anbieter von Künstler-, Schul-, Hobby- und Bastelmaterial sowie von Produkten zum Malen, Zeichnen und Schreiben noch weiter aus. Schjerning Farver hat mit seinen umweltfreundlichen, qualitativ hochwertigen Produkten eine solide Position auf dem Markt für Schul-, Hobby- und Bastelartikel sowie auf dem Eigenmarken-Markt. Darin sieht Royal Talens sieht eine perfekte Ergänzung zu seinem Portfolio in mehr als 100 Ländern weltweit.

Übernahme Schjerning Farver A/S 2016

2016

Integration von Bruynzeel-Sakura

Nach einem Zeitraum der intensiven Zusammenarbeit wird Bruynzeel-Sakura am 1. Oktober 2016 vollständig in die Organisation von Royal Talens integriert. Mit den Marken Bruynzeel und Sakura baut Royal Talens seine Position als weltweit führender Anbieter von Künstlerbedarf sowie Farb- und Zeichenprodukten aus.

Integration von Bruynzeel-Sakura 2016

2016

Talens Ecoline Brush Pens

Talens Ecoline gehört seit 1930 zur kreative Welt. Talens Ecoline ist bekannt für seine brillanten, leuchtenden Farben. Der Brush Pen ist direkt einsatzbereit und ausserdem noch geruchlos. 

Talens Ecoline Brush Pens 2016

2015

Royal Talens Experience Centre

Lassen Sie sich von uns inspirieren!
Sie möchten die neuesten Ölfarben ausprobieren, das gesamte Pinselsortiment kennenlernen oder an Workshops oder Meisterkursen teilnehmen? Das alles können Sie im Royal Talens Experience Center tun.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter: experience@royaltalens.com

Royal Talens Experience Centre 2015

2015

Gründung Royal Talens Nordamerika

In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts hatte Royal Talens bereits eine Produktionsstätte in New Jersey. Jetzt gründete das Unternehmen eine neue nordamerikanische Tochtergesellschaft in Northampton, MA. Vom neuen Büro und Lager aus betreuen wir unsere Kunden in den gesamten Vereinigten Staaten und Kanada, um so die Präsenz von Royal Talens in diesem Teil der Welt auszubauen.

Gründung Royal Talens Nordamerika 2015

2014

Amsterdam Sprühfarbe und Marker

Die Amsterdam Sprühfarben und Marker (beide auf Wasserbasis) sind die perfekte Erweiterung für das Amsterdam-Sortiment. Die Sprühfarben und Marker lassen sich hervorragend mit den bestehenden Amsterdam-Produkten mischen.

Amsterdam Sprühfarbe und Marker 2014

2014

Gründung Talens Polen

Um das anhaltende Wachstum in Polen fortzusetzen und den besten Service sowie eine optimale Verfügbarkeit unserer Produkte in Polen zu garantieren, eröffnet Royal Talens eine eigene Niederlassung in Warschau: Die Talens Poland sp. z o.o.. 

2013

EInführung von Cobra Study

Neben Cobra, der wassermischbaren Ölfarbe in Künstlerqualität, stellen wir Cobra Study vor. Dieses Sortiment bietet dieselbe hohe Lichtechtheit, enhält aber weniger Pigment. Cobra Study ermöglicht Malen zu einem günstigen Preis.

EInführung von Cobra Study 2013

2010

Royal Talens führt Cobra ein

Die Innovation des 21.Jahrhunderts: eine wassermischbare Ölfarbe, die ein glanzvolles und langlebiges Resultat ergibt, ohne dass Lösungsmittel wie Terpentin oder Terpentinersatz verwendet werden müssen. Mit Cobra kann man also malen, wo immer man will!

Royal Talens führt Cobra ein 2010

2009

110 Jahre Royal Talens

Royal Talens - weltberühmt für seine Farben - feiert am 4. Oktober 2009 seinen 110.Geburtstag. Royal Talens hat sich mit seinen starken Marken und hochwertigen Qualitätsprodukten, die mit Respekt vor der Tradition gefertigt werden, zu einem internationalen Unternehmen entwickelt. Die Bedürfnisse unserer Verbraucher und Händler standen seit jeher an erster Stelle und das wird auch so bleiben. Gemeinsam geben wir auch der Zukunft Farbe!

110 Jahre Royal Talens 2009

2005

Einführung ArtCreation

Zusätzlich zu den Marken Rembrandt, Van Gogh und Amsterdam führt Royal Talens eine neue Marke ein: ArtCreation. Speziell entwickelt, um dem beginnenden (Freizeit-)Künstler zu seinen ersten Erfolgen zu verhelfen. Als Marke für den Anfänger bietet ArtCreation Künstlermaterialien mit einer bezahlbaren und zuverlässigen Basisqualität.

Einführung ArtCreation 2005

2002

Auszeichnung für Verpackung des neuen Farbstiftsortiments

Die Kenntnisse über Pigmente in Künstlerfarben kombiniert mit der Technik des Zeichnens ergibt ein innovatives Produkt: Farbstifte mit garantierter Lichtechtheit. Einzigartig auf dem Markt und außerdem noch gekrönt von der NAMTA mit dem Best Packaging Award 2002 für revolutionär designte Verpackung.

Auszeichnung für Verpackung des neuen Farbstiftsortiments 2002

1999

Erweiterung Distributionszentrum

Durch das stets größer werdende Platzproblem im Zentrum des niederländischen Apeldoorn wich Royal Talens 1999 in eine neue Distributionshalle am Stadtrand aus. Von diesem Distributionszentrum aus wird an Einzelhändler ausgeliefert, darüber hinaus auch an eigene Filialen in Europa und an circa 90 Distributoren.

Erweiterung Distributionszentrum 1999

1991

Sakura-Tochter

Royal Talens wird Teil der Sakura Color Products Corporation, die ihren Hauptsitz im japanischen Osaka hat. Sakura hat weltweit 1500 Mitarbeiter und befindet sich vollständig in Privathand. Die Produktpalette besteht aus Schreibinstrumenten und Farbmaterialien. Sakura bietet Royal Talens ein solides Fundament für Expansion und Durchsetzungsfähigkeit auf dem Markt.

Sakura-Tochter 1991

1989

Großangelegter Neubau

Der bis dato prestigeträchtigste Neubau wird durch Seine Königliche Hoheit Prinz Bernhard festlich eröffnet: die neue Füll- und Verpackungshalle. In der Produktion wird mit modernsten Maschinen gearbeitet, wobei die strengsten Normen erfüllt werden.

Großangelegter Neubau 1989

1982

Einführung Decorfin Hobbyfarbe

Jahrelang hatte Talens „Volksmalfarbe" im Sortiment: eine Hobbyfarbe, die u.a. für den sogenannten „Hindelooper-Stil" und die "Staphorster Tupftechnik" verwendet wurde. Talens reagiert auf den Trend, dass den Menschen immer mehr Freizeit zur Verfügung steht und formt dieses Sortiment zur Marke Decorfin um: Farben und Materialien, mit denen Jedermann auf kreative Weise eine persönliche Atmosphäre zu Hause und auf zahllosen Gegenständen schaffen kann.

Einführung Decorfin Hobbyfarbe 1982

1976

Einführung Amsterdam

In den 70-er Jahren kommt das Phänomen Marketing auf. Es gibt viele Veränderungen im Sortiment. Die Marke Amsterdam wird eingeführt: eine qualitativ herausragende Farbsorte für Studenten.

Einführung Amsterdam 1976

1974

75-jähriges Bestehen

Während der 75-Jahr-Feier wird auf Initiative einiger kunstliebhabender Talens Mitarbeiter der Antrag an die Direktion gestellt, eine eigene Talens Kunstkollektion aufzubauen. Bis heute betreut Royal Talens diese immer größer werdende Kunstkollektion mit dem Ziel, junge professionelle Künstler zu stimulieren.

75-jähriges Bestehen 1974

1970

Acryl, die neue Farbe

Im damaligen Katalog folgendermaßen eingeführt: eine brillante Farbe auf Acrylat (=Plastik) Basis, in der die neuesten chemischen Entwicklungen verarbeitet sind; eine Farbe, die auf dem Gebiet der Künstlerfarben eine Revolution bedeutet.

Acryl, die neue Farbe 1970

1963

Neue Produkte und Einführung der Marke Van Gogh

Nachdem Talens im Jahre 1963 der Sikkens Gruppe NV angeschlossen worden war, wurde das Sortiment durch die Einführung vieler neuer Produkte erweitert, u.a. moderne Farbsorten wie Polymer Farben und ETA. Mitte der 70-er Jahre wird Sikkens übernommen von der AKZO-Gruppe. So wird Talens bis 1991 auch eine AKZO-Tochter. Im September 1963 erblickt die Marke Van Gogh das Tageslicht. Diese Marke wuchs im Laufe der Jahre zu einer Marke, die alle Techniken in ihrem Sortiment bietet.

Neue Produkte und Einführung der Marke Van Gogh 1963

1955

Starkes Wachstum

Die 50-er Jahre stehen im Zeichen großen Wachstums. Neben der Erweiterung der Produktionsstätten wird ein neues Labor eröffnet. Auch der Export wird immer wichtiger. Mit Niederlassungen in einigen europäischen Ländern und Distributoren in mehr als 50 Ländern werden Talens-Produkte weltweit immer einfacher erhältlich.

Starkes Wachstum 1955

1949

Prädikat „Königlich"

Die hohen Anforderungen an verantwortungsvolles, qualiatives und innovatives Unternehmertum, die Talens schon im Jahre 1949 wieder erfüllte, formten die Basis für das Prädikat „Königlich". Eine ehrenvolle Auszeichnung, der Royal Talens auf moderne Weise Rechnung trägt.

Prädikat „Königlich" 1949

1945

Wiederaufbau nach dem Krieg

Während des Krieges stand die Produktion vieler Produkte still, weil notwendige Grundstoffe nicht zur Verfügung standen. Außerdem wurde durch eine verirrte Bombe großer Schaden an der Fabrik angerichtet. Ab 1945 wurde mit vereinten Kräften die Produktion wieder in Gang gebracht, und die Firma wuchs wieder weiter.

Wiederaufbau nach dem Krieg  1945

1932

Die Schreibmaschine hält Einzug

Das Sortiment wurde erweitert, da ein neuer Markt entstand: Schreibmaschinenbänder und Karbon. Der Verkauf lief über den Bürohandel und die aufkommende Büromaschinenbranche, für die nun auch Druckvorlagen und Druckerfarben produziert wurden.

Die Schreibmaschine hält Einzug 1932

1927

Neubau Bürogebäude

Im Jahr 1927 wurde ein Auftrag zum Bau eines neuen Bürogebäudes vergeben, so wie es bis heute an der Vorderseite der Firma zu sehen ist. Hinter diesem Gebäudeteil befindet sich noch immer die Hauptniederlassung von Royal Talens. Der Architekt dieses charakteristischen Gebäudes war Herr P. W. van den Belt. Inzwischen wurde dieses Gebäude als historisches Erbgut ausgezeichnet und steht unter Denkmalschutz.

Neubau Bürogebäude 1927

1924

Einführung der Rembrandt Pastelle

Weiterhin reagierte man auf die Marktbedürfnisse, ausgehend von der Idee, die Branche mit einem größtmöglichen Sortiment zu bedienen. So wurden auch die Rembrandt Weichen Pastelle entwickelt und auf den Markt gebracht. Es dauerte nicht lange, und auch dieses Produkt wurde ein internationaler Erfolg.

Einführung der Rembrandt Pastelle 1924

1920

Weitere Automatisierung der Produktion

Die Nachfrage nach Talens Produkten wuchs. Darum begann man im Jahre 1920 mit einer weiteren Betriebsvergrößerung und mit weiterer Automatisierung der Produktion. Dampf als Energielieferant wurde eingesetzt. In den darauffolgenden Jahren wurde noch eine örtliche Tintenfabrik übernommen und eine eigene Dosenfabrik wurde gebaut.

Weitere Automatisierung der Produktion 1920

1912

Erste Betriebserweiterung

Aufgrund der immer umfangreicher werdenden Produktion von Ölfarbe und neuer Produkte wurde der Betrieb schon bald vergrößert. Auch im Ausland war Rembrandt Ölfarbe - zu erkennen am „Holländischen Bäuerchen" - ein Erfolg. Talens errichtete eine Verkaufsstelle in Amerika.

Erste Betriebserweiterung 1912

1899

Rembrandt Ölfarbe & Aquarellfarbe

Mit der Herstellung von Rembrandt Öl- und Aquarellfarben wurde der Grundstein für die Produktion eines umfassenden Sortiments qualitativ hochwertiger Künstlerfarben gelegt. Hier zu sehen auf einem Foto aus dem Katalog von 1904.

Rembrandt Ölfarbe & Aquarellfarbe 1899

1899

Die Entstehung von Talens

Die Entstehung von Royal Talens führt uns zurück in das Jahr 1899: Marten Talens gründet „Die Niederländische Fabrik für Farbe, Lack und Tinte" in Apeldoorn. Als Familienbetrieb stellte man anfangs Büroartikel und Tinten her.

Die Entstehung von Talens 1899