Royal Talens respektiert den Datenschutz Ihrer Daten

Wir verwenden funktionale Cookies, um Ihre Nutzung unserer Website anonym zu analysieren und eine fehlerfreie und optimierte Website zu erhalten. Über Personalisierungs-Cookies können wir die Website an Ihre Vorlieben und Ihr Verhalten anpassen.

Wenn Sie mehr über die von uns gesetzten Cookies erfahren oder diese zurücksetzen möchten, besuchen Sie unsere Cookie-Erklärung und die Datenschutzrichtlinie.

Funktionale Cookies sorgen dafür, dass Sie eine fehlerfreie und optimierte Website erhalten.
Diese Cookies werden verwendet, um Werbung auf Ihre Interessen zuzuschneiden, sowohl auf royaltalens.com als auch auf anderen Websites. Sie bieten auch die Möglichkeit, Newsletter für Sie persönlich relevant zu machen.
Social Media Cookies stellen sicher, dass Sie Kommentare veröffentlichen und Informationen mit Ihren Freunden und / oder Ihrem Netzwerk teilen können.
Wie man mit Ölfarben eine Nase malt
Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie man mit Ölfarben eine Nase malt

Gesichtsmerkmale sind schwierig nachzubilden, besonders wenn man mit Ölfarben arbeitet. In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt uns die Künstlerin Zarina Situmorang (@zarinasart auf Instagram), wie sie mit den Ölfarben Rembrandt und Van Gogh eine Nase malt.

„Heute werden wir eine Nase malen. Ich liebe Nasen! Und ich hoffe, dass ich durch dieses Tutorial ein wenig meiner Liebe mit Ihnen teilen konnte.“ Fangen wir an!

Was Sie benötigen

 

Tipps

Ich unterteile den Malprozess normalerweise in drei Phasen:

  1. Die Basis. Dieser Teil ist ziemlich ungenau. Ich probiere verschiedene Farben aus, um zu sehen, wie sie zusammen wirken und etwas Vielfalt hineinbringen.
  2. Der Übergang. Sobald ich mit dem Ergebnis des vorherigen Schritts zufrieden bin, fange ich an, die Übergangsfarben zu mischen und zwischen den vorhandenen Farben hinzuzufügen.
  3. Die Vermischung. Hier schaffe ich fließende Linien zwischen den bereits aufgetragenen Farben. Ich verwende dazu einen alten, flauschigen Pinsel.

Schritt 1

Erstellen Sie mit den abgebildeten Farben, dem Terpentinersatz und Leinöl einige Mischungen verschiedener Hauttöne und Schattentöne auf Ihrer Palette.

Schritt 1

Schritt 2

Malen Sie den Umriss der Nase. Ich habe dafür eine verdünnte braune Farbe verwendet.

Schritt 2

Schritt 3

Füllen Sie die Form mit den drei Brauntönen aus, die wir auf unserer Palette gemischt haben. Diese dienen als unsere Basis.

Schritt 3

Schritt 4

Verschiedene Teile der Nase haben unterschiedliche Farbtöne. Die Nasenspitze ist normalerweise etwas roter, also fügen wir etwas Rot hinzu!

Schritt 4

Schritt 5

Fügen Sie Ihre Übergangsfarben hinzu und mischen Sie sie mit den vorhandenen Farben.

Schritt 5

Schritt 6

Zeit zum Mischen. Ich benutze einen alten, flauschigen Pinsel, um die Linien zwischen allen Farben zu glätten.

Schritt 6

Schritt 7

Für den letzten Schliff habe ich den Nasenlöchern noch ein wenig mehr Details hinzugefügt und schließlich ein Highlight gesetzt.

Und unsere Nase ist fertig! Ich hoffe, diese Übung hat Ihnen gefallen. Vergessen Sie nicht, Ihre Ergebnisse mit #RoyalTalens zu teilen!

Diese wunderbare Schritt-für-Schritt-Anleitung wurde von Zarina Situmorang (@zarinasart auf Instagram) für Royal Talens erstellt.

Schritt 7

Andere Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit Ölfarbe

Wie man einen bewölkten Himmel malt

Wie man einen bewölkten Himmel malt

Schritt-für-Schritt-Anleitung
Wie man mit Ölfarben Lippen malt

Wie man mit Ölfarben Lippen malt

Schritt-für-Schritt-Anleitung
Landschaft in Ölfarben

Landschaft in Ölfarben

Schritt-für-Schritt-Anleitung
Wie man mit Ölfarben eine Nase malt

Wie man mit Ölfarben eine Nase malt

Schritt-für-Schritt-Anleitung