Royal Talens respektiert den Datenschutz Ihrer Daten

Wir verwenden Cookies, um Ihre Nutzung unserer Website anonym zu analysieren und eine fehlerfreie und optimierte Website zu erhalten. Über Personalisierungs-Cookies können wir die Website an Ihre Vorlieben und Ihr Verhalten anpassen.

Wenn Sie mehr über die von uns gesetzten Cookies erfahren oder diese zurücksetzen möchten, besuchen Sie unsere Cookie-Erklärung und die Datenschutzrichtlinie.

Funktionale Cookies sorgen dafür, dass Sie eine fehlerfreie und optimierte Website erhalten.
Diese Cookies werden verwendet, um Werbung auf Ihre Interessen zuzuschneiden, sowohl auf royaltalens.com als auch auf anderen Websites. Sie bieten auch die Möglichkeit, Newsletter für Sie persönlich relevant zu machen.
Social Media Cookies stellen sicher, dass Sie Kommentare veröffentlichen und Informationen mit Ihren Freunden und / oder Ihrem Netzwerk teilen können.
Upcycle-Weihnachtsschmuck
SCHRITT-FÜR-SCHRITT-ANLEITUNG

Upcycle-Weihnachtsschmuck

Weihnachten fängt erst richtig an, wenn der Weihnachtsbaum steht und mit hübschen Lichtern und niedlichen Ornamenten geschmückt ist. In diesem Schritt-für-Schritt-Plan zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Weihnachtsschmuck wiederverwerten können.

Was Sie benötigen

Schritt 1

Bevor Sie beginnen, decken Sie Ihre Oberfläche mit Plastik ab und schützen Sie Ihre Kleidung. Sammeln Sie dann alle Dinge, die Sie brauchen.

Schritt 1

Schritt 2

Nimm die Farben Vintage-Kreidefarbe und Metallic-Farbe, die zu den Farben des Weihnachtsschmucks passen, den du verwendest. Rühren Sie die Farbe gut um und gießen Sie sie in getrennte Becher.

Schritt 2

Schritt 3

1 Teil Vintage Chalk oder Metallic Farbe, 1 Teil Wasser und 1 Teil Fließmittel in eine Schüssel geben und gut umrühren, eine halbe Stunde stehen lassen und erneut umrühren.

Schritt 3

Schritt 4

Nehmen Sie eine Tasse und schütten Sie die Farben schichtweise hinein. Wechseln Sie die Vintage-Kreidefarbe mit der Metallic-Farbe ab. Die Farbe wird sich nicht vermischen.

Schritt 4

Schritt 5

Hängen Sie die Weihnachtskugeln an eine Stange oder an eine Wäscheleine. Gießen Sie den Inhalt des Bechers über die Weihnachtskugeln und lassen Sie die Farbe abtropfen.

Schritt 5

Schritt 6

Wenn du magst, kannst du etwas Glitter in die nasse Farbe streuen. Lassen Sie die Weihnachtskugeln mindestens 12 Stunden lang trocknen.

Schritt 6

Sobald die Farbe getrocknet ist, verzierst du die Weihnachtskugeln mit Linien oder Punkten auf dem Effektliner. Lassen Sie diese über Nacht trocknen. Jetzt kannst du damit deinen Weihnachtsbaum schmücken. Viel Spaß!

Andere Schritt-für-Schritt-Anleitungen Deko & Craft