Royal Talens respektiert den Datenschutz Ihrer Daten

Wir verwenden Cookies, um Ihre Nutzung unserer Website anonym zu analysieren und eine fehlerfreie und optimierte Website zu erhalten. Über Personalisierungs-Cookies können wir die Website an Ihre Vorlieben und Ihr Verhalten anpassen.

Wenn Sie mehr über die von uns gesetzten Cookies erfahren oder diese zurücksetzen möchten, besuchen Sie unsere Cookie-Erklärung und die Datenschutzrichtlinie.

Funktionale Cookies sorgen dafür, dass Sie eine fehlerfreie und optimierte Website erhalten.
Diese Cookies werden verwendet, um Werbung auf Ihre Interessen zuzuschneiden, sowohl auf royaltalens.com als auch auf anderen Websites. Sie bieten auch die Möglichkeit, Newsletter für Sie persönlich relevant zu machen.
Social Media Cookies stellen sicher, dass Sie Kommentare veröffentlichen und Informationen mit Ihren Freunden und / oder Ihrem Netzwerk teilen können.
Serviettenringe selber machen
SCHRITT-FÜR-SCHRITT-ANLEITUNG

Serviettenringe selber machen

Es ist bald Zeit für die jährlichen Abendessen mit unseren Lieben. Solche Abendessen verlangen nach einer hübschen Tischdekoration. In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre eigenen Serviettenringe mit einem hübschen Design herstellen und dekorieren können.

Was Sie benötigen

 

Tipp

Schütteln Sie alle Farben gut, bevor Sie anfangen zu malen.

 

Künstlerin: Gitte Klausen
Fotografie von: Trine Holmvard
Instagram: @KreativLivsstilMagasin

Schritt 1

Schneiden Sie Ihre Serviettenringe aus einer Pappröhre aus und polieren Sie sie mit Schleifpapier. Verleihe ihnen mit Betonfarbe etwas Struktur. Lass sie 30 Minuten lang trocknen.

Schritt 1

Schritt 2

Verwenden Sie Schleifpapier, um sie zu polieren.

Schritt 2

Schritt 3

Male sie mit Kreidefarbe in einer passenden Farbe an. Lass sie 30 Minuten lang trocknen.

Schritt 3

Schritt 4

Verleihen Sie ihnen einen gewissen Glanz, indem Sie sie mit einem Glanzeffektlack patinieren. Lassen Sie ihn 30 Minuten lang trocknen.

Schritt 4

Schritt 5

Verzieren Sie sie mit Mustern oder Namen mit Effektlinern.

Schritt 5

Schritt 6

Wenn du die Ringe fertig hast, lass sie über Nacht trocknen. Und voilà, du bist fertig!

Schritt 6

Andere Schritt-für-Schritt-Anleitungen Deko & Craft

DIY-Retro-Collage

DIY-Retro-Collage

Schritt-für-Schritt-Anleitung
DIY-Weihnachtsschild

DIY-Weihnachtsschild

Schritt-für-Schritt-Anleitung
DIY winterliche Blumentöpfe

DIY winterliche Blumentöpfe

Schritt-für-Schritt-Anleitung
Upgecycelte winterliche Laternen

Upgecycelte winterliche Laternen

Schritt-für-Schritt-Anleitung