Royal Talens Foundation

Die Royal Talens Foundation wurde im Jahr 2015 mit der Unterstützung von Royal Talens gegründet und ist Teil einer sozial verantwortlichen Art und Weise des Unternehmens.

Von „Talens Palette“-Wettbewerben bis zur Verbreitung kreativen Ausdrucks

Logo RTF

1999 gegründete Royal Talens „Talens Palette“, eine Non-Profit-Initiative zur Förderung von Amateur-Malern und -Zeichnern durch die Organisation eines landesweiten Wettbewerbs. Nach mehreren erfolgreichen Ausgaben dieses Wettbewerbs und mehr als 8000 Teilnehmern entschied Royal Talens, die Mission ihres gemeinnützigen Ziels zu erweitern und gründete die Royal Talens Foundation.

Jung, alt, viel oder wenig Erfahrung, nah oder fern: die Royal Talens Stiftung hilft

Wir als Royal Talens Stiftung sind davon überzeugt, dass kreativer Ausdruck wesentlich für die Entwicklung eines jeden Menschen ist und damit zur einer sozialen und besseren Welt beiträgt. Durch Kunst und kreativen Ausdruck lernen Kinder und Erwachsene Eigenschaften und Fähigkeiten, die entscheidend für zukünftigen Erfolg sind. Kreativität stimuliert unser Gehirn, sie gibt Selbstvertrauen, sie verbessert unsere motorischen Fähigkeiten und sorgt dafür, dass wir neue Möglichkeiten und Lösungen sehen können.

Die Royal Talens Foundation will deshalb Menschen überall in der Welt, jung und alt, dabei helfen sich kreativ auszudrücken. Unser Streben ist es, durch Zeichnen und Malen Fähigkeiten, Einstellungen und Verhaltensweisen zu verändern und so zu einer besseren und nachhaltigen Zukunft beizutragen.

Die Royal Talens Foundation arbeitet eng zusammen mit „Paint a Future“, eine Stiftung, die mit Hilfe von Kunst Träume benachteiligter Kinder wahr macht.

Royal Talens Foundation website