Gelber Ocker von Mariella Agois

Mariella AgoisWährend des Arbeitens lasse ich mich gerne von einer Kombination an Faktoren leiten, die mir sozusagen den Weg weisen: sowohl auf körperlichem als auch auf geistigem Niveau. Meine Palette besteht aus vielen Farben. Die Farbe Gelber Ocker hat eine besondere Eigenschaft: Sie "verträgt" sich wunderbar mit unglaublich vielen anderen Farben. Sie ist eine gute Basisfarbe, während ich den ersten Entwurf eines Bildes male. Ocker stört nicht beim Ordnen der Komposition.

Man könnte sagen, dass die Farbe sehr folgsam und edel ist. Sie dominiert nicht. Sie ermöglicht eine schöne, geordnete Komposition bis zu dem Moment, in dem man selber entscheidet, ob man die Farbe so stehen lässt oder sie verändert, ob man sie als reinen Farbton einsetzt oder durch Mischen neutraler macht. Von den vielen Bildern, die ich gemalt habe, finde ich diejenigen am erfolgreichsten, in denen ich Gelben Ocker verarbeitet habe.

Mariella Agois, Peru