Sonstige Verpackungssymbole

Abgesehen von den EU-Gefahrensymbolen kann man noch weitere Symbole auf den Produkten finden. Dies können gesetzlich vorgeschriebene Symbole sein, aber auch Symbole, die auf Basis freiwilliger Übereinkünfte von bestimmten Industriezweigen zustande gekommen sind.
Omgekeerde Epsilon Umgekehrtes Epsilon
Dieses Zeichen kommt auf Sprühflaschen vor und gibt an, dass die Produkte die gesetzlichen Bestimmungen innerhalb der EG erfüllen.
 
FSC DE Web FSC®-Gütesiegel
Nachhaltig produzieren heißt für Royal Talens unter anderem Sorge tragen für Umwelt und Umgebung. Deshalb lässt Royal Talens seine Holzprodukte mit nachhaltig angebautem Holz herstellen. Darum werden zum Beispiel  Staffeleien, Keilrahmen und Pinsel mit dem FSC®- Gütesiegel ausgezeichnet.
FSC Holz wird nach den Regeln des Forest Stewardship Council (Rat für die Gewährleistung nachhaltiger Forstwirtschaft) produziert und verarbeitet. Diese internationale Organisation stellt weltweit Standards für nachhaltige Forstwirtschaft auf, wodurch die Interessen von Mensch, Umwelt und Wirtschaft sorgfältig abgewogen werden. So wird Abholzung und illegales Holzfällen bekämpft.
schudden voor gebruik Vor Gebrauch schütteln
Produkte, die nach einiger Zeit zu inhomogenen Mischungen werden, müssen vor Gebrauch geschüttelt werden.
TALI0021 Grüner Punkt
Wird inzwischen in vielen europäischen Ländern verwendet. Er gibt an, dass ein finanzieller Beitrag an die im jeweiligen Land anwesende Sammelinstanz (und den Verarbeiter) von Verpackungsabfall geleistet wird.
Materiaal Identificatie Symbool Materialidentifikations-symbol
(Recycling-Symbol) Dieses Symbol findet man meistens auf  Kunststoffverpackungen. Es gibt das verwendete Material an und dient auch zur Information für die Mülltrennung. Die Ziffer im Symbol bezeichnet den Code des entsprechenden Materials. Beispiel 04 = PE-LD (Polyethylen niederer Dichte) und 05 = PP (Polypropylen). Unter der Ziffer wird darüber hinaus der Name des Materials angegeben

Vereinigte Staaten (USA)

Anders als in Europa müssen in den Vereinigten Staaten Farbmaterialien für Künstler gemäß der ASTM Norm D4236 geprüft werden. Diese Norm ist aufgenommen in die amerikanische Gesetzgebung und beschreibt die Art und Weise, wie ein Produkt bewertet werden muss, um festzustellen, ob es schädlich für die Gesundheit sein kann.
Auf der Verpackung so eines Produktes muss ein sogenanntes „Conformance Statement" abgedruckt werden, aus dem hervorgeht, dass das Produkt die genannte Norm erfüllt. Im Rahmen dessen ist Royal Talens Mitglied des Art & Creative Materials Institute (ACMI). Als Teil des Zertifizierungssprogramms dieses Instituts werden die Talens-Produkte durch einen Toxikologen in Übereinstimmung mit der genannten ASTM-Norm untersucht. Diese Produkte tragen als Gütezeichen einen der folgenden ACMI-Stempel. Unter diesem Stempel wird jeweils immer das „Conformance Statement" aufgenommen.
AP seal AP-Stempel
Produkte mit AP-Stempel (Approved Product) sind als nicht-schädlich zertifiziert.
CL seal
CL-Stempel
Produkte mit dem CL-Stempel (Cautionary Labeling) sind ausgestattet mit einer Warnung. Der sichere Gebrauch dieses Produkts ist möglich, wenn auf die Sicherheitsempfehlung geachtet wird.