Safloröl

Da bei Leinöl mit der Zeit ein gewisses Maß an Vergilbung auftritt, wird es vor allem für weiße Farbtöne oft durch Safloröl ersetzt. Safloröl wird aus den Samen der Saflordistel gepresst. Dieses Öl vergilbt weniger, hat aber auch Nachteile: Die Trocknungszeit ist länger, und das Öl bildet einen Film, der andere Eigenschaften als der Film des Leinöls besitzt. Als Folge dieser Eigenschaften kann die Verwendung von Weiß auf Basis von Safloröl bei einem schichtweisen Aufbau eines Bildes (bei dem das Öl eine Unterschicht für Farben auf Basis von Leinöl bildet) die Ursache für das Auftreten von Krakelee (Rissbildung) oder einer Ablösung der oben liegenden Farbschichten sein. Die Verwendung weißer Farbtöne auf der Basis von Safloröl wird daher eher für die Schlussphase des Bildes empfohlen.

 

Saffloerbloem Saflordistel