Kaolin

Rohes Kaolin aus dem Steinbruch wird erst mit Wasser zu einer Suspension (Schlamm) verarbeitet. Diese Suspension durchläuft eine Anzahl Verarbeitungsschritte, bei denen durch Spülen verschiedene Bestandteile voneinander getrennt werden und das Kaolin von Verunreinigungen wie Quarz und Mica (Glimmer) gereinigt wird. Dies ergibt ein reines Produkt, auch Chinesische Porzellanerde oder Pfeifenerde genannt.

Kaolin ist das Bindemittel von Rembrandt Weichen Pastellen, Rembrandt Carré Pastellen und Van Gogh Pastellen.

 

 

Kaolien banner