Royal Talens Datenschutzrichtlinie

Royal Talens hält es für sehr wichtig, dass persönliche Daten mit Sorgfalt behandelt werden. Personenbezogene Daten werden daher von uns sorgfältig bearbeitet und geschützt. Wir halten uns an die Anforderungen der Datenschutzgesetze.

Das heißt zum Beispiel, dass wir:

  • geben Sie klar die Zwecke an, für die wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir machen dies über diese Datenschutzerklärung;
  • die Erfassung personenbezogener Daten auf die personenbezogenen Daten beschränken, die für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich sind;
  • Sie zunächst bitten, um eine ausdrückliche Erlaubnis zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in Fällen, in denen Ihre Zustimmung erforderlich ist;
  • Ihre Daten nicht an Dritte weitegeben, es sei denn, dies ist erforderlich, um die angeforderte Dienstleistung zu erbringen oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind;
  • wenn wir Ihre Daten teilen, Vereinbarungen mit Dritten treffen, um sicherzustellen, dass sie nicht für andere Zwecke verwendet werden;
  • ergreifen Sie geeignete Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten und auch Anforderungen von Parteien, die personenbezogene Daten auf unsere Anweisungen verarbeiten;
  • Ihr Recht respektieren, Ihre persönlichen Daten zur Einsicht, Korrektur oder Löschung zur Verfügung zu stellen.

Verwendung von persönlichen Daten

Bei der Nutzung unserer Dienste und Websites hinterlassen Sie bestimmte Informationen bei uns. Das können persönliche Daten sein. Wir verarbeiten nicht immer alle Daten unten. Das hängt davon ab, welche Dienste und Funktionalitäten Sie auf unseren Websites verwenden. Zum Beispiel verarbeiten wir Ihren Lebenslauf nur, wenn Sie sich online bei uns bewerben und Ihre Telefonnummer nur, wenn Sie eine Kontaktanfrage mit uns machen.

Persönliche Daten

Abhängig von den Diensten und Funktionalitäten, die Sie auf unseren Webseiten verwenden, können wir folgende persönliche Daten von Ihnen verarbeiten:

  • Name
  • Firmendetails
  • Lebenslauf
  • E-Mail-Addresse
  • Nutzername
  • Geschlecht
  • Informationen, die Sie selbst in ein offenes Feld eingeben, z. B. einen Forenbeitrag oder eine Nachricht im Kontaktformular
  • Referenzen
  • Interessen
  • Name
  • Profilname
  • Künstlername
  • Ihr Surfverhalten auf unseren Webseiten
  • Telefonnummer

Zwecke

Wir verarbeiten die oben genannten Daten für einen oder mehrere der folgenden Zwecke (abhängig davon, welche Dienste oder Funktionalitäten Sie verwenden):

  • Ihnen die Möglichkeit zu bieten, Artikel über unsere Websites zu bestellen und alle Funktionen und Dienste auf den Websites zu nutzen.
  • um Ihre Bestellung zu bearbeiten und Sie über den Fortschritt zu informieren.
  • um Ihre Bewerbung zu bearbeiten.
  • um Ihre Beschwerde über ein Unternehmen oder Ihre Reaktion auf eine Beschwerde zu bearbeiten.
  • sich mit Ihrer Beschwerde in Verbindung zu setzen, weil wir darüber recherchieren wollen
  • mit Ihnen zu kommunizieren, indem Sie elektronische Newsletter und / oder E-Mails senden.
  • um Ihnen personalisierte Newsletter zu senden, die auf Ihren Interessen basieren (siehe auch die Überschrift Profiling).
  • Ihre Daten für eine mögliche Teilnahme an Wettbewerben und anderen Aktionen zu verarbeiten, damit wir Sie erreichen können, wenn Sie etwas gewonnen haben und unsere Dienstleistungen verbessern können.
  • um Ihre Fragen zu beantworten oder Ihre Beschwerden über soziale Medien, E-Mail, Post oder Telefon zu bearbeiten.
  • um unsere Websites zu verbessern.

Bereitstellung an Dritte

Wir geben die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen an Dritte weiter, wenn dies für die Lieferung der von Ihnen bestellten Produkte oder angeforderten Dienstleistungen erforderlich ist. Wir geben Ihre Daten an den Zusteller weiter, um Ihnen die Bestellung zuzustellen.

Wenn wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, stellen wir unter anderem (mit einer Vereinbarung) sicher, dass Ihre Daten nicht für andere Zwecke verwendet werden. Wir stimmen auch zu, dass Ihre Daten gelöscht werden, sobald sie nicht mehr benötigt werden.

Darüber hinaus werden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig. Zum Beispiel ist es möglich, dass die Polizei im Rahmen von Betrugsuntersuchungen Informationen von uns anfordert. In diesem Fall sind wir gesetzlich verpflichtet, diese Informationen zur Verfügung zu stellen.

Sicherheit und Lagerung

Wir ergreifen angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um den Missbrauch und den unbefugten Zugriff auf Ihre persönlichen Daten zu begrenzen. Wir haben eine Informationssicherheitsrichtlinie dafür. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass nur die notwendigen Personen Zugriff auf die Daten haben, dass der Zugriff auf die Daten geschützt ist und dass unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig überprüft werden. Wir speichern die Daten nicht länger als nötig. Wir verwenden eine Standardhaltefrist von zwei Jahren. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten zwei Jahre nachdem Sie Mitglied und / oder aktiv waren, löschen werden. Wenn es eine andere Lagerzeit gibt, werden wir Sie darüber informieren. Abgesehen davon sind die Daten, die wir länger halten müssen, weil das Gesetz uns dazu verpflichtet, wie Daten für die Steuerbehörden.

Webseiten Dritter

Diese Erklärung gilt nicht für Websites Dritter, die mittels Links mit unserer Website verbunden sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Websites mit Ihren persönlichen Daten zuverlässig oder sicher umgehen. Lesen Sie immer die Datenschutzerklärung dieser Website, bevor Sie die entsprechende Website verwenden, um weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten zu erhalten.

Minderjährige

Wenn Sie 16 Jahre oder jünger sind, dürfen Sie unsere Website nur unter Aufsicht Ihrer Eltern oder Ihres gesetzlichen Vertreters nutzen.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Änderungen werden auf unserer Website veröffentlicht. Wir verwenden Ihre Daten niemals ohne Erlaubnis für andere Zwecke als für die, für die Sie sie angegeben haben.

Es empfiehlt sich, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, damit Sie über diese Änderungen informiert sind.

Zugriff, Korrektur, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Wenn Sie ein Konto haben, können Sie sich anmelden, um Ihre Daten anzuzeigen und zu ändern. Außerdem enthält jede E-Mail, die wir Ihnen senden, eine Option zum Abbestellen oder zur Anpassung Ihrer Daten.

Identifikation

Um Missbrauch vorzubeugen, bitten wir Sie, sich durch eine schriftliche Prüfungsanfrage angemessen ausweisen zu lassen, indem Sie eine Kopie eines gültigen Identitätsnachweises senden. Vergessen Sie nicht, Ihr BSN und Ihr Passbild auf der Kopie zu schützen. Zum Beispiel können Sie dafür die App 'Copy ID' verwenden. Auch wenn Sie Ihre Bewerbung telefonisch einreichen, müssen wir in der Lage sein, Sie auf der Grundlage der uns bekannten Informationen zu identifizieren, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten.

Wenn Sie einen Antrag auf Überprüfung, Korrektur, Änderung und / oder Löschung stellen, stellen wir sicher, dass Ihre Anfrage innerhalb von vier Wochen bearbeitet wird. Wenn wir innerhalb dieser Frist nicht damit umgehen können, werden wir Sie benachrichtigen.

Persönliche Daten der Behörde

Selbstverständlich sind wir Ihnen gerne behilflich, wenn Sie Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Sollten Sie dennoch nicht mit uns in Kontakt treten, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde beim Datenschutzbeauftragten der niederländischen Datenschutzbehörde einzureichen. Sie können sich hierzu an die niederländische Datenschutzbehörde wenden.

Inkrafttreten

Diese (erneute) Datenschutzerklärung trat am 25. Mai 2018 in Kraft.